Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Grillspezialitäten vom Buchenfeuer und Premiumsteaks vom US-Hochtemperaturgrill

Feuer und Flamme seit 1965

Die "Waldklause" am Lindener Mühlberg ist weit über Gießens und Mittelhessens Grenzen hinaus bekannt. Das idyllisch gelegene Haus verfügt über 2 Gasträume für 25 bzw. 45 Personen. Im Sommer lädt eine Terrasse mit Blick auf  den direkt angrenzenden Eichenwald zum Verweilen ein. Die in dieser Form wohl einzigartige Spezialität des Hauses sind Steaks und Spieße, die im Kaminzimmer vor den Augen der Gäste auf offenem Buchenfeuer gegrillt werden. Außerdem bieten wir unseren Gästen zudem Prime Beef, das auf einem eigens aus den USA importierten Steakhousegrill gegrillt wird.

Erleben Sie die einzigartige Kombination von „Feuer und Flamme“,
die weit und breit ihres Gleichen sucht.

Der Film über die Waldklause

Klicken Sie auf den Button - der Player öffnet sich in einem separaten Fenster.

SPEZIALITÄTEN VOM OFFENEN BUCHENFEUER

Feuer

Das Restaurant Waldklause steht seit 1965 für perfekt gegrilltes Fleisch und gehobene aber nicht abgehobene Gastronomie. Einzigartig sind die Steaks und Spieße vom offenen Buchenholzfeuer, die vor den Augen der Gäste in einem eigens hierfür konstruierten Kamin gegrillt werden.
Neben dem Klassiker „Spießbraten“ werden heute viele weitere Spezialitäten wie Filetspieß, Entrecôte, Schweinelende, Lamm und sogar Fisch vom offenen Feuer angeboten.

SPEZIALITÄTEN VOM US-STEAKHOUSEGRILL

Flamme

Dieses besondere kulinarische Erlebnis wird ergänzt um einen direkt aus den USA importierten MONTAGUE Steakhouse-Grill. Er erreicht Temperaturen von über 1.300 Grad Celsius. Durch das kurze aber sehr heiße Grillen – die Infrarot-Hitze trifft von oben auf das Fleisch – entsteht eine karamellisierte Kruste, die das Fleisch innen umso saftiger bleiben lässt. Steaks werden so perfekt auf den Punkt gebraten und Röstaromen garantiert. MONTAGUE Grills sind in vielen der besten Steakhäuser Amerikas und auf der ganzen Welt im Einsatz. In Deutschland gibt es bisher ein gutes Dutzend, einer davon steht in der Waldklause. Auf diesem Grill werden Steakhouse-Klassiker aus Prime-Beef wie New York Strip, Tenderloin, Rib Eye, Flanksteak, T-Bone oder Porterhousesteaks zubereitet. Das immer beliebter werdende Wagyu Beef, sowie DryAged Beef nach Marktangebot, ergänzen die Speisekarte. Aber auch Nicht-Fleischliebhaber kommen in der Waldklause traditionell nicht zu kurz – so werden Fisch und vegetarische Gerichte angeboten.

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

WIR FREUEN UNS, SIE ALS GÄSTE ZU BEGRÜSSEN

INHABER GEORG HÄUSER

Der Kopf dahinter

Geführt wird das Restaurant in 2. Generation von Georg Häuser. Der gelernte Koch (Jahrgang 1965) absolvierte seine Ausbildung in der Gutsschänke Neuhof in Götzenhain bei Frankfurt. Danach folgten rund zehn Lehr- und Wanderjahre u.a. im Erbprinz zu Ettlingen, in der Schweiz und in Kanada. Eine prägende Zeit waren zwei Jahre in der Brigade von Kochlegende Hans Haas (heute Küchenchef des „Tantris“ in München).

Georg Häuser ist Vater von Zwillingen und versucht in seiner Freizeit (mit mäßigem Erfolg) sein Golf-Handicap zu verbessern. Unterstützt wird er von seiner Partnerin Barbara Licht und einem guten Dutzend Mitarbeitern. Er ist für verschiedene Bildungsträger als Ausbilder für gastronomische Qualifizierungsmaßnahmen tätig.

Restaurant Waldklause 2018
Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Zur Datenschutz-Info
Ok, alles klar!